Cityhostel Berlin

Dein Hostel in Berlin Mitte

Kostenlose Berliner Open Air Events - Sommer und Herbst 2016


Berlin feiert - und du bist mittendrin! In der Bundeshauptstadt Deutschlands pulsiert das Leben bei Tag und Nacht. Vor allem im Sommer und Herbst finden zahlreiche Veranstaltungen unter freiem Himmel statt. Festivals, Konzerte, Ausstellungen und Straßenfeste wechseln sich ab. Um dir bei dieser großen Auswahl die Suche nach einem kostenlosen Open Air Event zu erleichtern, haben wir eine Auswahl zusammengestellt, die du bequem von unserem Hostel aus erreichen kannst
 

21. Juli bis 7. August 2016 - Berlin lacht!

150 Künstler mit insgesamt 680 Shows präsentieren sich auf dem bunten und schrillen Straßentheaterfestival am Alexanderplatz. Zirkusakrobaten, exotische Musikcomedy und spektakuläre Feuershows sind nur ein kleiner Auszug. Leckere Köstlichkeiten aus aller Welt werden an den Ständen verkauft. Versuch mal fruchtige Cocktails mit Popcorn! Die Veranstaltung ist kostenlos - hat dir die Darbietung eines Künstlers gefallen, kannst du seinen hungrigen Hut füttern.


Internationales Berliner Bierfestival - 5. bis 7. August 2016

Dieses besondere Event mitten in Berlin in der Karl-Marx-Allee solltest du auf keinen Fall verpassen. Auf etwa 2,2 Kilometern bieten rund 340 Brauereien aus 87 Ländern insgesamt 2400 Bierspezialitäten an. Außerdem gibt es 20 Konzert- und Showbühnen, wo Künstler aus dem In- und Ausland die Feierenden unterhalten. Bereits zum 18. Mal begrüßt Bierkönig Gambrinus die Bierliebhaber. Solltest du nicht alle Bierspezialitäten schaffen, komm einfach nächstes Jahr wieder!

Berliner Spätival - 2. September 2016

Street Music Bands und Nachwuchskünstler dürfen bei diesem Open Air Event am legendären Berliner Kreuzbergl ihr Talent zeigen. Die Spätkauf-Läden sind eine Institution in der Bundeshauptstadt. Sie sind Wohnzimmer, Stammkneipe und Tante-Emma-Laden in einem. Auch Hostel Gäste freuen sich immer wieder über die nächtlichen Einkaufsmöglichkeiten in den Spätis. Nun haben sich einige von ihnen zusammengeschlossen, um ein einzigartiges Kulturfestival zu organisieren. Es ist nie zu spät im Späti!

Rixdorfer Strohballenrollen - 10. September 2016

Das mittlerweile zum 9. Mal ausgetragene Event auf dem Richardplatz im Szenebezirk Neukölln ist eine Erfindung der Rixdorfer Künstlerkolonie und eine Mischung aus Tradition und Moderne. Während Wagemutige unter lautem Gejohle der Zuseher riesige Strohballen auf einem Parcour lenken, erklingen von den Open Air Bühnen Hip Hop, Rap, Soul, Raggae und Afrobeats mit traditionellen afrikanischen Klängen. Ein Spektakel, das bis in die frühen Morgenstunden dauert.

Kulturfestival im Wedding - 10. bis 11. September 2016

Ebenfalls am 10. September startet im Stadtviertel Wedding das erste Kulturfestival seiner Art. Zahlreiche Locations im Afrikanische Viertel, Antonkiez, Brüsseler Kiez, Englischen Viertel, Leopoldkiez, Soldiner Kiez und Sprengelkiez nehmen an der Veranstaltung teil. Spannende Programmpunkte wie DJ-Frühstück, kubanischer Abend, offene Ateliers und atemberaubende Performances garantieren eine unvergessliche Zeit.

Tanzen mit Blick auf die Sterne - Berliner Clubs mit Open Air Dancefloors

Findet in der Bundeshauptstadt einmal kein mehrtägiges Festival statt, muss man beim Feiern trotzdem nicht auf den Sternenhimmel verzichten. An lauen Sommernächten gibt es auch in einigen Clubs die Möglichkeit kostenlos auf Open Air Floors abzutanzen. Im Club der Visionäre am Berliner Flutgraben kannst du deine Füße bei chilliger Musik ins Spree-Wasser tauchen. Ebenfalls am Spree-Ufer neben der Elsenbrücke lädt Hänsel & Brezel zum Lümmeln und Labern in den Biergarten ein. Urig ist der Kleingarten von Rosi´s in der Revaler Straße/Friedrichshain.

Kommentar schreiben

Loading